Für Segelclubs, -schulen, Kultureinrichtungen oder Firmen biete ich verschiedene Vorträge an. Die professionell geschnittenen und vertonten Filme werden von dem früheren Berufsseemann kompetent und auf humorvolle Weise live kommentiert - ein maritimes Vergnügen. Selbst bei einer Weinprobe in Burgstaaken/Fehmarn habe ich meinen Film über die Ostsee gezeigt - der Winzer wusste offenbar, dass auf Bornholm tatsächlich Wein angebaut wird. Ein paar Kostproben liefern die vielen Videos auf meinem Youtubekanal, klick hier ...

Details: PDF | 2.04 MB (pdf | 0.75 MB) Ein maritimes Vergnügen

Equipment für Räume bis 60 Personen ist vorhanden, Termine und Honorar auf Anfrage. Hier die immer abendfüllenden Filme.


Mit dem Wind nach Spitzbergen

Wir segeln von Cuxhaven 3.430 nm in die nicht untergehende Sonne Spitzbergens und zurück zu den Lofoten. Spannende und wunderbare Bilder über unseren Kurs entlang der Hurtigroute bis rauf nach Tromsö. Wir begegnen Walen, besuchen Barents legendäre Insel Björnöya und schließlich die Entdeckung von Eis und Einsamkeit in der grandiosen Landschaft von Svalbard (Spitzbergen). Doch so kalt und einsam ist es hier gar nicht ...

 

Film und Vortrag, 2 x 50 Minuten, Full HD              Das ausführliche Logbuch der Reise gibt es hier ...


Ostsee Rund

Wir segeln von Rügen über Polen (Gdansk) nach Litauen (Klaipeda, Nida). Die Mittsommernacht feiern wir in Lettland und besuchen natürlich auch Riga. In Estland kommt man nicht an Tallinn vorbei, dann Helsinki und von Turku rüber nach Mariehamn ins Zentrum der Alandsinseln.

Zurück geht's über die schwedischen Schären, natürlich Stockholm, Gotland, Öland, Kalmar und über die Hanöbucht nach Bornholm. Über Mön ist es dann nur noch ein kleiner Schlag zurück nach Heiligenhafen.

2 x 50 Minuten Full HD                                 Das ausführliche Logbuch der Reise gibt es hier ...           


Durch Schwedens wilden Westen bis Oslo

2014 beschert den Skandinaviern den schönsten Sommer seit Jahrzehnten. Wir segeln Schwedens "Wilden Westen" von Malmö rauf nach Göteborg und tauchen dabei in die wunderbar sommerliche Welt der Schären. Von dort den Oslofjord weiter in Norwegens Hauptstadt. Das Wort Springbrunnen muss man in diesem Sommer keinem Norweger oder Schweden erklären, die springen da wirklich rein. Eine herrliche Segelreise.

Film und Vortrag, 2 x 50 Minuten, Full HD               Das ausführliche Logbuch der Reise gibt es hier ...


Schweden Rund geht nicht?

Geht doch, dafür haben die Schweden den Götakanal gebaut. Wir segeln Schwedens schönste Schärenküste von Utklippan bis Mem und genau dort beginnt unter Götakanalabenteuer. Der Film zeigt exemplarisch einige der 60 gelegentlich aufregenden Schleusungen, erzählt aber vor allen Dingen, wo Schweden am schönsten ist. Wir segeln auf den großen Seen (der Vänern ist z.B. 11 x so groß wie der Bodensee) und rutschen über den Trollhättekanal und die Göta Älv runter nach Göteborg. Hier verabschieden uns unsere Freunde mit "Mast- und Schotbruch", doch zwei Stunden später kommt der Mast tatsächlich von oben. Muss man das auch noch filmen? Ja, muss man und es ist vielleicht gerade deshalb ein vergnüglicher Film.

Film und Vortrag, 2 x 50 Minuten, Full HD


Atlantische Störungen: Segeln im Starkwindrevier Kanarische Inseln

 
Der gemeine Urlauber auf den Islas Canarias ist liegestuhlmäßig in einer völlig anderen Welt unterwegs. In den Bettenburgen auf den von der Sonne verwöhnten Südwestseiten der Inseln bekommst du nicht mit, was draußen auf dem Wasser abgeht. Wir segeln in einem ausgesprochenen Starkwindrevier. Meist sind wir bei 5 - 6, oft bei 7 - 8 Beaufort unterwegs.  Na klar, auf den Leeseiten geht es auch gemächlicher zu. Natürlich beeindrucken uns die Landausflüge und die großen Städte. Begeistert sind wir vom Carnaval auf Gomera, doch so richtig aus dem Häuschen sind wir erst in Santa Cruz de La Palma. Was gibt es noch? Wale, Vulkane, Fallböen, Hippies, Schildkröten ... ein geiler Segelfilm.

Film und Vortrag, 2 x 50 Minuten, Full HD              Das ausführliche Logbuch der Reise gibt es hier ...

1000 Meilen Mittelmeer

90 alle Wetter Minuten eines spannenden Törns durch einen der schönsten Abschnitte des Mitelmeers. Mit Klaus als Skipper, dazu Rainer, Arwed & Robi überführen wir eine Jeanneau Sun Odyssey 45.2 von Marmaris/Türkiye nach Portisco/Sardegna. Am Ende habe ich in Santa Maria Navarrese 1.004 Meilen auf der Logge, die letzten Meilen nach Poritsco segelt die Crew ohne mich weiter - ich muss zum Skippertraining nach Heiligenhafen.


Der Kanal von Korinth - ein kleiner Filmausschnitt

2 x 45 Minuten


Hier der Link zu meinem Youtubekanal.

Gerade in Vorbereitung:

Karibik - ein Traumrevier schafft sich ab

Über NOK, Eider und Nordsee durch den Limfjord